Haustüren mit zertifizierter und geprüfter Einbruchhemmung

Wirksame Sicherheit am Eingang

Damit Sie und Ihre Lieben sicher leben, sollten Sie an den passenden Einbruchschutz für Ihr Zuhause denken. Ob Sie gerade ein Haus bauen oder in Ihrem bestehenden Eigenheim noch eine einbruchhemmende Haustür fehlt – in jedem Fall ist die Schreinerei Wagner Ihr Ansprechpartner, wenn es um mehr Sicherheit für Ihre vier Wände geht. Wir bieten Ihnen einbruchhemmende Haustüren samt Einbruchschutz-Systemen nach Wahl.

Unsere Haustüren mit Einbruchhemmung stammen vom renommierten deutschen Hersteller PaX. Zu diesen Türen, die schon in der Basisversion über mehr Sicherheitsausstattung verfügen, als die Türen anderer Hersteller, können Sie zusätzlich zertifizierte Einbruchschutzsysteme der Linien PaXsecura 200 oder PaXsecura 300 hinzunehmen.

Mit diesen gestuften Sicherheitspaketen passen wir die Einbruchhemmung Ihrer neuen PaXentrée-Haustür Ihrer Wohnsituation und der Sicherheit der Umgebung an. Dazu bekommen Sie ein schönes und modernes Türdesign – denn ob Holz-Aluminium Haustüren, Aluminiumtüren, Holztüren oder Glastüren – bei allen unseren Sicherheitstüren sind die einbruchhemmenden Komponenten so geschickt verbaut, dass Sie die Türoptik in keinster Weise beeinträchtigen.

Unsere Einbruchschutz Beratung

Beratung rund um Haustüren und Einbruchschutz sowie vielfältige Inspirationen zur Gestaltung Ihres Eingangsbereichs gibt es in der Haustüren-Ausstellung der Schreinerei Wagner. Vereinbaren Sie Ihren Besuchstermin bei uns und schauen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Sie möchten nicht bis zum Besuchstermin warten? Dann inspirieren Sie doch schon mal mit unserem Haustür-Konfigurator und stellen Sie sich Ihr Wunschmodell zusammen.

Einbruch in Ihr Haus - ohne Schutz eine Sache von Sekunden

Haustüren ohne jegliche Einbruchschutz-Maßnahmen stellen geradezu eine Einladung für Ganoven dar. Es dauert nur Sekunden – und sie haben mit einfachem Werkzeug eine solche Haustür geöffnet. Selbst wenn Sie in der Tasche den Schlüssel suchen und beim ersten Versuch nicht gleich den Zylinder treffen, benötigen Sie wahrscheinlich länger. Wie gut, dass PaXentrée-Haustüren schon in der Standardausstattung über einen Beschlag verfügen, der sonst nur bei gesicherten und geprüften Elementen eingesetzt wird. Diese leistungsstarke Basis-Einbruchhemmung hat bereits viele Einbruchversuche vereitelt.

Wenn zusätzliche Sicherheit gewünscht ist, fügen wir gerne die Ausstattung PaXsecura 200 oder PaXsecura 300 hinzu. Dabei handelt es sich um unabhängig geprüfte und zertifizierte Einbruchhemmung in den Widerstandsklassen RC 2 bis RC 3 gemäß DIN-Norm EN 1627.

Das enthält PaXsecura 200:

  • Bohr- sowie ziehgeschützter Profizylinder
  • Bohrschutzplatte, kombiniert mit der Schlüssellochfassung
  • Isolierglas P4A
  • Sichere Glasanbindung
  • Verdeckt eingebrachte Bänder

Das enthält PaXsecura 300:

  • Bohr- und ziehgeschützter Profizylinder
  • Bohrschutzplatte, in Kombination mit einer Schlüssellochfassung
  • Isolierglas P5A mit Angriffhemmung
  • Sichere Glasanbindung
  • Edelstahl-Rollenbänder
  • 5-fach-Bandseitensicherung
  • Zusätzliche Sicherheitsebene innen

Einbruchversuch der Feuerwehr mit einer PaXentrée-Haustür

Geprüfte und zertifizierte Einbruchhemmung für Haustüren

Das ausgeklügelte Sicherheitssystem PaXsecura wird regelmäßig von dem renommierten und unabhängigen Institut für Fenstertechnik ift Rosenheim geprüft und dabei unter realistischen Bedingungen getestet. Mittels gängigem Einbruchwerkzeug wie Schraubenzieher oder Kuhfuß versuchen Prüfer, die Sicherheitssperren schnellstmöglich zu überwinden. Genaue Vorgaben dafür finden sich in der DIN EN 1627. Eigentlich sollten sich alle Hersteller von Sicherheitstüren nach diesen richten. Mit geschickten Formulierungen umgehen jedoch viele Anbieter eine unabhängige Zertifizierung. Auf Nummer sicher gehen Sie beim Kauf einer einbruchhemmenden Haustür, wenn Sie sich die Prüfzertifikate zeigen lassen. Bei Ihrem persönlichen Beratungstermin in unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen gerne die Zertifikate der RC2 und RC3 Prüfung unserer PaX-Haustüren.

Einbruchschutz in eleganter Optik

Viele der umfassenden Einbruchschutzsysteme von PaXsecura 200 und PaXsecura 300 kommen in den Haustüren von PaXentrée verdeckt zum Einsatz. So wie die Türbänder, die bei vielen Modellen im geschlossenen Zustand verdeckt sind. Dadurch bleibt die ästhetische Optik der Türen erhalten.

Eine RC-3-Ausführung erfordert Edelstahl-Rollenbänder, die wir auf Wunsch auch in Türen ohne PaXsecura 300 einbauen.

Dank der 5-fachen Verriegelung wird die Tür zusätzlich durch Schwenkhaken und massive Dorne verschlossen. Die Türöffnungssperre kann in die 5-fach-Verriegelung wie die Automatik-Verriegelung wahlweise integriert werden. Hierbei der Clou: Sie können von außen den Riegel via Profizylinder bedienen. Bereits in der Basisausführung erhalten Sie dadurch einen massiven Türaufbau.

Die Einbruchschutzförderung der KfW-Bank

Das Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat (BMI) fördert über die KfW-Bank Einbruchschutz-Maßnahmen. Jeder, der in seinem bestehenden Eigenheim Haustüren mit Einbruchschutz oder eine andere Einbruchschutzmaßnahme verwirklicht, kann für diese bis zu 1.600 Euro Zuschuss erhalten.

Die KfW vergibt diese Zuschüsse gestaffelt: Förderfähige Investitionskosten bis 1.000 Euro werden mit 20 Prozent bezuschusst. Für sämtliche weiteren förderfähigen Kosten, die über 1.000 Euro hinausreichen, ist weiterhin ein Zuschuss von 10 Prozent garantiert.
Da mechanische Sicherungen für Haustüren und Fenster bei der Haussicherheit an oberster Stelle stehen, wird deren Einbau oder Nachrüstung am häufigsten gefördert.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren.

Alle Fragen zu Haustüren zur wirksamen Einbruchhemmungen beantworten Ihnen gerne Ihre Türexperten in der Schreinerei Wagner! Jetzt einen Besuchstermin in unserer Haustüren Ausstellung vereinbaren! Wir besprechen mit Ihnen, welche Haustür mit welchem PaXsecura-System Ihnen den passgenauen Schutz bietet!